11. Tag

Arches National Park - Tag 2

Arches National Park Arches National Park

Arches National Park - Double O Arch

da sich die lampe heute hartnäckig zeigte, haben wir uns entschieden das symbol zu deuten und zu einem reifenhändler zu fahren. gelandet sind wir bei chipĀ“s grand garage. dort wurde auch sofort festgestellt, dass der linke hintere reifen zuwenig druck hatte. damit aber nicht genug, denn es befand sich auch noch ein fremdkörper in form eines nagels im gummi :-(

“17.99$ and we will fix it!” gesagt getan und nach einer halben stunde ging es dann endlich in den nationalpark.

10. Tag

Arches National Park - Tag 1

Arches National Park - Delicate Arch Arches National Park - Garden of Eden

Arches National Park - Balanced Rock

heute morgen hat die komische lampe schon wieder versucht mit uns kontakt aufzunehmen, da sie aber nach ein paar minuten wieder ausging haben wir sie ganz entspannt ignoriert.

jetzt zum heutigen programm. erstmal lagen mal wieder zahlreiche meilen vor uns, an dessen ende sich unser nächstes ziel moab/arches befand. da wir noch nicht einchecken konnten, haben wir uns direkt auf den weg in den park gemacht. mein zweiter versuch den delicate arch beim sonnenuntergang zu fotografieren schlug schon wieder fehl. dieses mal war es nicht der regen, sondern ein unglaublicher wind und dicke dunkle wolken. allerdings trafen wir einen netten wegbegleiter aus aachen, mit dem die lange und erfolglose wartezeit auf den sonnenuntergang angenehm verstrich.

das wars dann auch für heute und morgen mehr zur kleinen nervigen lampe…